• Allgemein,  Garten,  Heimat

    Mein Start in die Gartensaison

    Draußen liegt Schnee, der Boden ist noch gefroren und trotz Schneeglöckchen liegt der Frühling gefühlt noch in weiter Ferne – das hindert mich aber nicht daran, in meine persönliche Gartensaison zu starten. Die letzten beiden Jahre habe ich auf der Fensterbank Tomaten, Gurken und Kürbisse vorgezogen und diese Mitte Mai ausgepflanzt. Alles eher provisorisch. Wir wohnen zwar auf einem Bauernhof, aber der Boden ist hier sehr sandig und – was noch viel schlimmer ist – es gibt eine ganze Menge Wühlmäuse mit großem Hunger. So wunderte ich mich in meinem ersten Anbaujahr, wieso meine Pflanzen einfach nichts wurden. Beim Harken des Beets dann die Erkenntnis – überall Gänge, Löcher und…